forschung & lehre

Mitarbeit bei Forschungsprojekten, sowie Teilnahme an Einreichungen bei Calls zu den Themen: Designprozesse, Designmethodik, benutzerzentriertes Entwickeln für Produkte aus Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT, ICT) und täglichen Gebrauchsgütern (daily aids). Vorrangig sind diese Calls seitens EU und FFG ausgeschrieben. Zusätzlich zu Design- und Implementierungskenntnissen (vor allem über benutzerzentrierte Designprozesse und User Experience – UX), kann das bei der TU Wien erworbene Know How über den Antrag, die Abwicklung und Abrechnung von EU Projekten eingebracht werden. Folgende Inhalte bestimmen die Lehrtätigkeit von Lisa Ehrenstrasser an verschiedenen Institutionen (TU Wien, Donau Universität, Werbeakademie) und sind auch als Module und Tranings in unterschiedlichen Einheiten buchbar:

  • User Experience (UX) Design und Scenaio Based Design
  • Interaktion Desing und Tangible Computing
  • Benutzerzentrierte Entwicklung und Designprozesse
  • Experimentelle Designtechniken und qualitative Methoden für Konzeption und Evaluierung